< What’s cookin’? - Projekt >

Bei dem dokumentarisch künstlerischen Projekt besuche ich 68 Künstler*innen des Kunstvereins AK 68 in ihren Ateliers. Eine besondere Ausstellungsserie die das Herz des Vereins portraetiert, seine Mitglieder. Vernissage am 21.Mai 2023, ab dann werden Fotografien und Videos in einem Raum im Ganserhaus über verschiedene Kuenstler*innen im Wechsel bis ins Jahr 2024 zu sehen sein.
Bildhauer Andreas Kuhnlein in seinem Skulpturengarten in Unterwoessen
Bildende Kuenstlerin Josefine Pytlik, Akademie der Bildendenden Kuenste Muenchen
Maler Thomas Koch in seinem Atelier in Grafing
Ute Lecher in ihrem Skulpturengarten in Rechtmehring
Fotografin Julia Hildebrand in ihrem Atelier in Bad Aibling
Maler Andreas Pytlik in seinem Atelier in Schnaitsee